>
www.signX.eu
>
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

IBW - Ingenieurbüro
Ralf Warneck, Dipl.-Ing. (FH)

Holunderweg 2
D-88281 Schlier

Telefon: +49 7529 - 97 446 90
Telefax: +49 7529 - 97 446 92
Mail: infono@nospam.de noib-warneck.de


Die verantwortliche Stelle entscheidet allein über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

1. Allgemeine Informationen zum Betrieb unsere Webseiten

Schutz Ihrer Daten

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten genießt bei uns einen hohen Stellenwert. Als die verantwortliche Stelle (siehe oben) im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutzgrundverordnung gehen sorgsam, sicher und bestimmungsgemäß, sowie konform zu gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen mit Ihren Daten um. Welche Daten jeweils erhoben werden und zu welchem Verwendungszweck entnehmen Sie jeweils unter den folgenden Anwendungsfällen.

Grundsätzliche Datenerfassung, auch bei anonymem Besuch unser Webseiten, Portale und Datenbanken

Sie können teilweise unsere Portale besuchen, ohne sich registrieren oder anmelden zu müssen. In diesen Fällen werden von uns keine persönlichen Daten erhoben und gespeichert. Aber natürlich werden auch dann durch den Webserver, durch Statistikprogramme und den Provider allgemeine technische Informationen über den Zugriff ermittelt (siehe Server-Log-Dateien). Die Daten werden lediglich für statisches Zwecke und zur Anzeigeoptimierung verwendet, stellen aber keinen Bezug zu Ihrer Person her.

Hinweise zur technischen Sicherheit unserer Webangebote

Zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten setzen wir aktuelle Technik und Sicherheitstechnik entsprechend dem aktuellen Stand ein. Damit soll ein unberechtigter Zugriff, Manipulation oder Löschung bestmöglichst verhindert werden.

Ihr Recht zur Auskunft, Berichtigung oder Löschung von gespeicherten Daten

Natürlich haben Sie das Recht kostenlos Ihre Daten einzusehen, korrigieren zu lassen (oder selbst zu korrigieren, falls der Dienst das erlaubt) oder ganz löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu an die verantwortliche Stelle. In der Regel haben Sie aber die Möglichkeit die Daten nach Eingabe von Benutzername und Passwort selbst zu pflegen.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen gemäß Datenschutzgesetz und Datenschutzgrundverordnung (gem. Art. 13 DS-GVO)

Betroffene Personen und Betroffenenrechte

Werden von Ihnen personenbezogene Daten in unseren Systemen verarbeitet, sind Sie betroffene Person in Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen nachfolgende Rechte gegenüber der verantwortlichen Stelle zu (Hinweis: Sie haben das Recht, von der verantwortlichen Stelle Auskunft darüber zu verlangen, ob bei uns von Ihnen personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so sind Sie betroffene Person und haben die folgenden Rechte bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzen einige unsere Websites eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
    • Besuchte Seite auf unserer Domain
    • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
    • Browsertyp und Browserversion
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Referrer URL
    • Hostname des zugreifenden Rechners
    • IP-Adresse
Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf, Dienstleitungen und Warenversand

Um bei uns bzw. in unseren Online-Shops einkaufen zu können oder unsere Dienste, Dienstleistungen oder Vermittlungsdienstleistungen nutzen zu können (auch wenn diese ggf. kostenlos sind), werden alle erforderlichen Daten hierfür erfasst (Name, Vorname, vollständige Adresse, E-Mail-Adresse, Fax-, Telefonnummern, Passwort, ggf. vollständige Daten zur Zahlungsabwicklung, wie IBAN, BIC usw.). Es ist Ihre freie Entscheidung bei uns einzukaufen, die Preisgabe Ihrer Daten zu diesem Zweck erfolgt daher ebenfalls freiwillig und unter Einwilligung zur Datenverabeitung durch uns. Wollen Sie die Einwilligung nicht geben, werden keine Daten gespeichert und der Einkauf bzw. die Leistung kann nicht durchgeführt werden, da dies ohne die erforderlichen Daten nicht möglich ist. Diese Daten werden dann nur zur Abwicklung des Online-Einkaufs verwendet. Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister, Logistikunternehmen oder Finanz- und Ermittlungsbehörden sein. Je nach gewählter Zahlungsarten werden die Daten vom Zahlungs-Provider auch an Schufa, Kreditkartenfirmen, oder Banken zur Sicherstellung der Echtheit, bzw. der Zahlungsfähigkeit übermittelt.  Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Daten von Geschäftsvorgängen müssen wir schon aus gesetzlichen Gründen mindestens 10 Jahre in unserem Buchhaltungssystem aufgewahren. Gegebenenfalls erfolgt eine Kontaktaufnahme / Benachrichtigung durch unseren Web-/Shopadministrator. Auf jeden Fall erhalten Sie z.B. bei Online-Bestellungen entsprechend Informationen, wie Eingangsbestätigungen, Auftragsbestätigungen, Bestellstatus- und Waerenausgangsbestätigungen auf Ihre Mailadresse.

Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen oder Leistungen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die Preisgabe Ihrer Daten erfolgt in jedem Fall immer freiwillig. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Handelt es sich bei der Leistung oder dem Dienst um Vermittlung oder um Leistungen oder Dienste die von Dritten angeboten werden, werden die Daten zur Bearbeitung an diese weitergegeben. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.
Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.
Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.
Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Eintragung in unseren Firmen -/ oder Präsentations-Datenbanken

Wenn Sie eine Eintragung zu werblichen Zwecken in einer unserer Firmen -/ oder Präsentations-Datenbanken vornehmen, werden die Daten (mit Ausnahme interner Daten zur Verwaltung, z.B. interne Kontaktdaten , Passwort usw.) im Internet veröffentlicht und stehen damit jedermann zur freien Verwendung zur Verfügung. Es ist Ihre freie Entscheidung eine Eintragung zu werblichen Zwecken bei uns zu tätigen, die Preisgabe Ihrer Daten zu diesem Zweck erfolgt daher ebenfalls freiwillig und unter Einwilligung zur Datenverabeitung durch uns. Wollen Sie die Einwilligung nicht geben, werden keine Daten gespeichert und der Dienst kann nicht genutzt werden, da dies ohne die erforderlichen Daten nicht möglich ist. Durch die Nutzung unserer Datenbanken und Dienste kommt ein Vertragsverhältnis zustande (selbst dann, wenn die genutzten Leistungen kostenfrei sind). Wie die veröffentlichten Daten dann vom jeweiligen Nutzer verwendet werden entzieht sich unserem Einflussbereich. Auf jeden Fall erhalten Sie zur Pflege der Daten erforderlichen Mails, wie z.B. Eintragungs- /Änderungsbestätigungen usw. auf Ihre Mailadresse.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen. Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

(Die Vorlage zu dieser Erklärung stammt aus folgender Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de)


Unsere Leistungen:
Webseiten / Web-Anwendungen
Software-Entwicklung
Kraft-Weg-Messung
Testsysteme
Wir befinden uns im Großraum
Ravensburg / Weingarten
Deutschland, Baden Württemberg
Kontakt:
ib-warneck.de
Ralf Warneck
Dipl.-Ing. (FH)
D-88281 Schlier

Partnerlinks:
signX.de
firmpool.com
TimeScreen.eu
Unser Web-Shop:
signX.de
Homepages / Webseiten
Webdesign / Online-Shops
Web-Anwendungen